Air Berlin Fluege schon ab 29 Euro 009 affiliate_ab_234x60_tennis_en.gif
Homepage
 
 
Athen
 
 
Rezepte
 
Griechisches Zitronen-Knoblauch-Hähnchen 2 frische Hähnchen (jeweils 1,2 kg)
1 kg junge kleine Kartoffeln
12 kleine Zwiebeln
1 frische Knoblauchknolle
2 Zitronen
100 ml Olivenöl
2 Rosmarinzweige
Salz, schwarzer Pfeffer
 
Zubereitung:
Hähnchen zerlegen (Brust, Keulen, Flügel, Rücken) waschen und abtropfen lassen. Anschließend mit dem Saft einer Zitrone einreiben, salzen, pfeffern und auf ein Backblech legen. Kartoffeln sehr sauber waschen. Zwiebeln schälen. Die Knoblauchzwiebel zerlegen, aber die einzelnen Zehen nicht von der Schale lösen. Ungeschälte Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Rosmarinzweige abwechselnd zwischen die Hähnchenstücke legen. Zitrone auspressen und ca. 100 ml Saft mit Olivenöl zusammengeben und in einem Schraubglas gut schütteln, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Diese dann über die einzelnen Hähnchenteile geben. Alles ca. 45 Minuten bei vorgeheizten 170°C garen.

Fertig:
Hähnchen auf einem großen Teller anrichten. Beilage: Basmatireis mit frischem Koriander, Schafskäse. Tipp: statt Olivenöl können Sie auch Chili-Öl verwenden.
Buletten Athen (für 4 Personen)
1 kleine Salatgurke
1 halbe rote Paprikaschote
Frische grüne Oliven (ohne Stein)
500g Margerquark
600g Hackfleisch
1 großer Bund Dill
Salz, Pfeffer
1 Jogurth
Olivenöl
1Knoblauchzehe
1Fladenbrot
1Ei
 
Zubereitung:
Die gewaschene Gurke und Paprikaschote, halbieren und von den Kernen befreien. Die Schote sehr klein schneiden. Gurke und Oliven in kleine Würfel schneiden. 250g Quark in einem Küchentuch ausdrücken. Hackfleisch mit Quark, den Paprikawürfeln, der Hälfte der Gurkenwürfel, Ei, Olivenwürfeln und Dill vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus der Masse 12 flache Frikadellen formen und mit Olivenöl in einer Pfanne braten. Tsatsiki: 250g Quark mit Jogurt und 2 EL Olivenöl verrühren. Würzen mit Salz und Pfeffer. Knoblauch auspressen und dazupressen und die übrigen Gurkenwürfel unterrühren.

Fertig:
Die Buletten auf Tellern mit Tsatsiki und Fladenbrot anrichten, mit frischem Dill garnieren.




 

Lage

Zentrum von Attika,
Hauptstadt von Griechenland

Größe

ca. 430 qkm

Bevölkerung

ca. 5 Millionen (inkl. Großraum Piräus)

Amtssprache

Neugriechisch (Demotiki)

Religion

97 % griechisch-orthodox. Moslemische, jüdische, protestantische und katholische Minderheiten.

Ortszeit

MEZ +-0

Flugzeit

Frankfurt-Athen ca. 2:40 Std.

Währung

EUR

 


Was wissen Sie über die Griechen?
Sie mögen Literatur, die spannend, gruselig, frei erfunden oder historisch fundiert ist? Schmökern Sie hier…


Athen bei Tag und Nacht
Ob Sie genießerisch die Welt entdecken möchten, oder sich von Kunst und Kultur begeistern lassen möchten...


Feta, Gyros und Tsatsiki
Die griechische Küche hat natürlich noch mehr kulinarische Köstlichkeiten zu bieten. Unsere Favoriten finden Sie hier…